R E I M Y O ★ R P G
Das R² ist kein gewöhnliches Rollenspiel - denn es handelt von keiner gewöhnlichen Schule. Freund- & Feindschaften, Clubs und Teams; die Ensho no Kō-Oberschule bietet jedem die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen. Schlüpfe in die Schuhe eines fleißigen Schülers, werde ein ungemein beliebter Lehrer - oder trau dich in die Welt von Mazubara-shi! Denn auch die Stadt birgt faszinierende Sehenswürdigkeiten. Neugierig geworden? Auf der Suche nach „mehr“? Schließe dich an und werde Teil einer Geschichte voller Gefühl und Harmonie. Anmelden!
C L U B S ' N ' S T U F F
Im Reimyo liegt der Fokus vor allem auf den Clubs. Es gibt unzählige verschiedene Möglichkeiten, an Aktivitäten teilzunehmen und sich den Tag zu versüßen. Vom Literaturclub bis hin zum Leichtathletikclub gibt es all das, was das Herz begehrt - und noch mehr! Denn sollten euch die bereits vorhandenen Clubs nicht ansprechen, besteht immer noch die Möglichkeit, einen eigenen zu eröffnen und eventuell nach Mitgliedern zu suchen. Lasst eurer Kreativität also freien Lauf. ❤
S H O R T L I N K S

Partneranfragen
Spielpartnersuche
Gästebereich





StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLoginKalenderNutzergruppen



Austausch | .
 

 Sora Daiki | Krankenpfleger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Daiki
Besucher
Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Sora Daiki | Krankenpfleger   So Nov 09, 2014 4:33 pm




„Zitat deines Charakters1“

Vorname: Daiki
Nachname: Sora
Rufname/n: Daiki

Nationalität: japanisch
Geburtstag: 24.6
Alter: 23

Geschlecht: männlich
Größe: 1.89m
Gewicht: 62kg

Neigung: ungewiss
Beziehungsstatus: ledig

Position: Krankenpfleger



„Zitat deines Charakters2“

Aussehen:
Würde man Fremde fragen, wie sie Daikis Statur beschreiben würden, hört man viele von ihnen sagen, dass der junge Mann vor ihnen schlaksig aber dennoch koordiniert wirkt. Das liegt vor allem daran, dass Daiki hochgewachsen aber dürr ist. Zwar besitzt er ein ziemlich breites Kreuz, dies kommt aber mit seinen nichtvorhandenen Muskeln gar nicht wirklich zur Geltung. Sein dunkelbraunes Haar hängt ihm lang und fast ungepflegt, jedoch nicht fettig ins Gesicht, sein rechtes Auge dabei fast gänzlich bedeckend. Die linke Seite seiner Frisur ist dabei kürzer als die rechte, die mehr Fülle besitzt. Oft trägt er bei seiner Arbeit seine Haare auch in einem Zopf, um lästige Strähnen los zu sein. Würde man nicht auf sein ganzes Erscheinungsbild achten, könnte man allein durch die Frisur denken, er wäre ein Obdachloser, der die vergangen Jahre mit Drogenkonsum gelebt hatte. Geht man näher auf das Gesicht von Daiki ein, müsste man jedoch alles zurücknehmen. Freundliche braune Augen blicken einem entgegen, in einem gepflegten und glattrasierten Gesicht. Sein spitzes Kinn, die geraden Augenbrauen, die geschwungenen Wimpern und vor allem die ovale Kopfform könnten genauso, die eines bekannten Männermodels sein, gerade die leichtrosa Lippen betonen sein feminin wirkendes Gesicht. Als Krankenpfleger einer Schule ist er durch sein Aussehen perfekt gerüstet, um auch größere Verletzungen mit einem Lächeln entgegen zu blicken und die Schüler mit seiner Sicherheit zu beruhigen.
Kleidung:
Daikis Kleidungsstil ist der eines perfekten Krankenpflegers: Adrett und gepflegt wahrt er das Bild vom reinen und hygienischen Mediziner. Unter seiner weißen Krankenpflegerjacke trägt er penibel gebügelte blaue Hemden und immer eine schwarzweiße Krawatte sowie eine schwarze Anzughose. Viele seiner Patienten fragen sich, ob sein Kleiderschrank immer aus denselben Klamotten besteht. Doch sie irren sich. Wie seine Schüler hat auch Daiki seine Freizeitkleidung, die genau das Gegenteil seiner Arbeitsklamotte ist. Sie variiert von engen Hosen bis zu Jogginghosen und Bandshirts. Trifft man Daiki also in der Stadt oder anderen öffentlich zugänglichen Orten an erkennt man ihn fast nicht wieder. Für jeden Ort hat er die für sich passende Kleidung parat. Geht es in die Bibliothek, trägt er einer seiner Swatpullis zu einer langweiligen Jeans, entdeckt man ihn jedoch in einer Konzerthalle hat er ein Bandshirt zu zerrissenen schwarzen Hosen an. Dazu eine Lederjacke mit Nieten besetzt und dazu passenden Stiefeln.



„Zitat deines Charakters3“

Charakterzüge:
Deine Charakterzüge, ca. 400 Wörter.












„Die Menschen beurteilen alle Dinge nach dem Erfolg. Jeder sieht, was du scheinst, und nur wenige fühlen, was du bist.“

!!!Hier deine Vergangenheit, ca. 500 Wörter!!!






Yamato Kurosawa - Suki-tte Ii na yo


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Sora Daiki | Krankenpfleger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reimyo ::  ::  003. schulabgänger »wave 'em byebye.-